Jungschar

»Du aber bleibe in dem, was du gelernt hast … und weil du von Kindheit an die heiligen Schriften kennst, welche die Kraft haben, dich weise zu machen durch den Glauben, der in Christus Jesus ist.« (2. Timotheus 3,14-15)

Zielgruppe: alle Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren

Termin: jeden Freitag von 16:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Ort: Räume der Bibelgemeinde, Bünder Str. 5 in Bielefeld

Die Jungschar ist Teil der offiziell anerkannten Jugendarbeit der Bibelgemeinde. Wir wollen die uns anvertrauten Kinder in ihrer Ganzheit in Körper, Seele und Geist altersgerecht fördern. Dazu bieten wir ein möglichst vielfältiges, abwechslungsreiches und interessantes Programm an.

Unsere Jungschar steht unter dem Motto: „Sei ein lebendiger Fisch“. Aber was unterscheidet einen lebendigen von einem toten Fisch? Der tote Fisch treibt stromabwärts, der lebendige Fisch schwimmt gegen den Strom.

Ein wesentlicher Bestandteil der Jungscharstunde ist daher die „Geschichte“. Wir erzählen spannende Geschichten aus der Bibel und von Menschen, die etwas mit Gott erlebt haben. Menschen, die gegen den Strom geschwommen sind, indem sie an Gott glauben und ihr Leben ganz an ihm ausrichten.

Zur Jungschar gehört auch das gemeinsame Singen mit Gitarre. Die meiste Zeit verbringen wir mit Spiel und Spaß. Im Sommer stehen dazu Spiele im Wald und im Nordpark auf dem Programm. Im Winter und bei schlechtem Wetter spielen, basteln und bauen wir im Haus. Für die Entdeckungs- und Abenteuerlustigen gibt es alle paar Wochen besondere Aktionen. 2016 haben wir unter anderem den Zoo Hannover besucht, waren auf der Eisbahn und in den Katakomben der Sparrenburg. Wir haben uns im Korkenkanonenweitschuss duelliert und auf dem Fahrrad den Bielefelder Norden unsicher gemacht. Im Kanu und Kajak waren wir auf und auch so manches mal in der Lippe zu finden. Zum Geländespiel haben wir den Köckerwald durchforstet. Am Lagerfeuer haben wir Stockbrot und Marshmallows gebrutzelt. Mit Kettcar auf der Buckelpiste, Golfschläger in der Hand und Stroh im Haar haben wir einen coolen Nachmittag bei Bauer Bernd verbracht. Im Herbst haben wir einen regionalen Jungschartag mit über 200 anderen kids in Detmold erlebt. Als die Tage kürzer und die Nächte länger wurden haben wir uns nachts im Wald auf Nuggetsuche begeben. Mit wachsigen Händen haben wir uns beim Kerzen gießen auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Schließlich haben wir 6 Wochen zum Üben auf der Bühne gestanden und ein Weihnachtsmusical einstudiert. Außerdem hatten wir wie jedes Jahr eine Sommerferien-Zeltfreizeit mit 32 Detektiven. Das SOLA 2017 findet  vom 05.-12. August statt.  Save the date!

Für die meisten Kinder ist der Freitag ein Höhepunkt einer jeden Woche. Hier ein paar Einblicke:

„Ich mag die Jungschar, weil man auch quatschen darf, es viele tolle Spiel gibt, sie cool ist, es für die vielen Punkte tolle Preise gibt.“ (Livia)

„Mir gefällt die Jungschar sehr, denn es ist eine Möglichkeit Freunde und andere Christen zu treffen und gemeinsam zu Gottes Ehre singen zu können, ein Zeugnis oder ein Abenteuer anderer Leute zu hören und natürlich immer viel Spaß bei Spielen haben zu können. Besonders haben mir der Zoobesuch und im Sommer die Spiele im Park gefallen (das Sommerlager natürlich auch =)).“

„Ich komme zur Jungschar, weil die Geschichten spannend sind, die Spiele sind cool und ich finde gut, dass wir viele Ausflüge machen“. (Jeremias)

„Mir gefällt an der Jungschar: alle sind freundlich; die Spiele; die Ausflüge.“

„Ich gehe gerne zur Jungschar, weil wir dort Lieder singen, Geschichten hören, Spiele spielen und wegen der Gemeinschaft. Die Fahrradtour und an das Sommerlager kann ich mich gut erinnern. Aber auch an vieles andere…“

Das Ziel unserer Jungschararbeit ist es, jungen Menschen den christlichen Glauben nahe zu bringen und für sie in der Gemeinschaft erkenn- und erlebbar zu machen, wie ein Leben als Christ aussehen kann.

Außerdem versuchen wir den kids Möglichkeiten anzubieten, die Natur zu erleben, eigenverantwortlich und selbständig zu handeln, einen respektvollen Umgang im Team, mit Autoritäten und Regeln zu lernen und ihre eigenen Gaben und Fähigkeiten zu entdecken und einzusetzen.

Wir möchten den Kindern einen lebendigen Glauben vorleben. Sie sollen erleben, dass unser Gott ein lebendiger Gott ist, der auch ihr Vater sein möchte und in ihrem Alltag erlebbar ist.

Wir sind darauf bedacht, eine Gemeinschaft zu leben, in der jeder willkommen ist. Jeder kann erleben, wie Konflikte untereinander in Liebe gelöst werden können.

Ansprechpartner: Christof Ehrlich (0157-33132085)

Aktuelles Programm:

Freitag 14.07.2017 Gegenstandslektion Bauer Bernd (ab 14:30)
Freitag 21.07.2017 Gegenstandslektion Spiele draußen/drinnen
Samstag 22.07.17

Kanutour (mit Anmeldung)  ca. 09:00 – 16:30 Uhr

Freitag 28.07.2017 Zeugnis Spiele draußen/drinnen
04. – 12.08.2017

Jungscharfreizeit in Falkenhagen – SOLA Mittelalter

Freitag 18.08.2017 Jungschar fällt aus wegen Jugendfreizeit
Freitag 25.08.2017 Könige 1 Spiele draußen/drinnen
Freitag 01.09.2017 Könige 2 Spielplatz
Freitag 08.09.2017 Könige 3 Spiele draußen/drinnen
Freitag 15.09.2017 Könige 4 Spiele draußen/drinnen
Samstag 16.06.17

Jungschartag Minden (mit Hin-/Rückfahrt ca. 08:00 – 18:00 Uhr)

Freitag 22.09.2017 Film & Fotos SOLA Nachtreffen
Freitag 29.09.2017 Gladys Aylward 1 Volltreffer Fotostory
Freitag 06.10.2017 Gladys Aylward 2 Spiele drinnen/draußen
Freitag 13.10.2017 Gladys Aylward 3 Spiele drinnen/draußen
Freitag 20.10.2017 Gladys Aylward 4 Spiele drinnen/draußen